Wir leben in einer Zeit voller Herausforderungen...

 
Umso wichtiger ist es, dass Du Dich in Zeiten von persönlicher Überforderung oder seelischer Belastung unterstützen lässt.

 

Jede Art der Belastung und jedes Individuum erfordert unterschiedliche Herangehensweisen in der therapeutischen Arbeit. Daher arbeite ich mit einer ganzheitlichen Methodik, die flexibel und dynamisch auf Dich und Deinen Prozess abgestimmt wird. 

Die Inhalte der Beratung und die Art der jeweiligen Unterstützung hängen also von Deinen Bedürfnissen, Deiner individuellen Problematik und Deinem persönlichen Erleben ab.

 

Manchmal reicht schon die Veränderung des Blickwinkels oder ein tieferes Verständnis Deiner Glaubenssätze, die Dein Fühlen und die Wahrnehmung Deines Lebens positiv verändern und Dich handlungsfähiger und selbstbestimmter werden lassen.

Die Stärkung des Energiesystems, eröffnet Dir neue Grundlagen und Voraussetzungen, konstruktiver mit Krisensituationen umzugehen.

Und mit der ressourcenorientierten Arbeit an den Wurzeln seelischer Beeinträchtigung und emotionaler Krisen, integrierst Du schrittweise Deine eigene Selbstwirksamkeit, erhöhst Deine Resillienz und lernst alte beeinträchtigende Muster und Glaubenssätze aufzulösen.

 

Neben Methoden aus der kognitiven Verhaltenstherapie, arbeite ich u.a. mit körpertherapeutischen Ansätzen wie dem "emotional awareness" und Somatic Experience (SE), mit entwicklungspsychologischen Methoden wie der Arbeit mit dem inneren Kind, atemtherapeutischen Verfahren, Entspannungstechniken, sowie mit Hypno- und Trancearbeit (Seelenreisen und PITT). 

 

Nicht nur das kognitive Verstehen der Zusammenhänge zwischen dem Denken, Fühlen und Erleben, sondern auch Dein unmittelbares Empfinden und Deine persönlichen Stärken können so schrittweise integriert werden, so dass Du die für Dich erreichbaren Ziele umsetzen kannst und positive Veränderungen wirksam in Gang kommen können.

 

 

 

Im Wesentlichen geht es nicht um ein Leben in ausschließlicher Freude und Glückseligkeit, 

sondern um die Annahme dessen, was wir sind und fühlen im Hier und Jetzt

und um den Mut zum Wachstum!