Beratung/ Coaching

 

Das, was ich denke formt meine Realität und mein Erleben.

Das ist die Grundlage des Resonanzprinzips und auch eine der Grundlagen der kognitiven Verhaltenstherapie.

Um die Bedürfnisse Deines Selbst mit Deiner Realität und Deinem Erleben in Einklang zu bringen, arbeiten wir gemeinsam an Deinen hinderlichen Glaubenssätzen und Mustern, die Du Dir im Laufe Deines Lebens angeeignet hast und Du lernst wie Du stattdessen förderliche und unterstützende Grundannahmen und Überzeugungen in Dein Leben integrieren kannst. 

Dadurch erkennst und integrierst Du die eigentlichen Bedürfnisse Deines Selbst.

 

Weiter unterstütze ich Dich mit Hilfe von einfachen, aber wirkungsvollen Entspannungstechniken u.a. mit dem bewussten Atmen sowie Methoden wie dem Emotional Awareness, dabei, noch deutlicher mit Deinem Selbst und Deinem Kraftpotential in Verbindung zu kommen.

 

Du lernst, Deine Ressourcen zu aktivieren und konstruktiv mit Deinen Emotionen und hemmenden Gedanken umzugehen. Deine Selbstwirksamkeit sowie die innere Stabilität werden gestärkt.

 

Gemeinsam erarbeiten und gestalten wir so neue Handlungsoptionen und Fähigkeiten für Dein Leben, sowie Deine persönliche Vision, so dass sich Deine Aktionsfelder, Dein Spektrum und Deine Zufriedenheit in Bezug auf Deine Lebens- und Beziehungsgestaltung (zu Dir selbst und zu anderen) systematisch erweitern kann.

 

Du lernst:

     •    alte hemmende Glaubenssätze aufzulösen und positive zu integrieren

     •    besser mit Stress umzugehen oder ihn garnicht erst aufkommen lassen

     •    schwierige Situationen und Entscheidungen zu meistern

     •    Beziehungsprobleme und Konfliktsituationen verstehen zu können und zu lösen

     •    Krisen besser zu bewältigen